sanft - ganzheitlich - wirkungsvoll

Herzlich Willkommen in meiner Praxis für Japanische Akupunktur!

Plagen Sie Schmerzen, fehlt Ihnen die innere Ruhe oder wünschen Sie eine Begleitung bei einer chronischen Erkrankung?
Möchten Sie eine Ergänzung zur Schulmedizin oder eine alternative Sichtweise?

Die Traditionelle Chinesische Medizin verfügt über grosse Schätze an uraltem Wissen, die vielfältige Möglichkeiten zur Unterstützung bieten.

Ich freue mich, Sie mit Achtsamkeit, detektivischem Spürsinn und feinsten Impulsen der Japanischen Akupunktur auf eine ganzheitliche Art begleiten zu dürfen.

Japanische Akupunktur

Feine Impulse mit grosser Wirkung

Die Traditionelle Chinesische Medizin (TCM) und die Akupunktur sind natürliche, wirkungsvolle Wege, um den Körper beim Gesundwerden zu unterstützen und unser Wohlbefinden zu fördern.

Die Japanische Akupunktur zeichnet sich durch ihre Feinheit und ein sehr sanftes, absolut präzises Vorgehen aus. Gezielte und haarfeine Impulse bringen Körper und Seele ins Gleichgewicht.

Die gewonnene innere Balance stösst Heilungsprozesse an und bringt Ihr Äusseres zum Strahlen.

Es plagen Sie Kopfschmerzen, die Gelenke streiken oder die Knochen schmerzen? Ihre Tochter kämpft mit dem Schulstress, oder Sie wünschen sich eine begleitende Therapie für die Behandlung einer chronischen Krankheit?

Die Japanische Akupunktur - unterstützt Sie von Kopf bis Fuss.

Gesund sein

Ein dynamisches Gleichgewicht

Zunächst besprechen wir Ihre Anliegen, Beschwerden und Vorerkrankungen. Anschliessend erspüre ich Ihren Puls, betrachte Ihre Zunge und taste Ihren Bauch ab. So wird die energetische Situation erfasst.

Im Gespräch vereinbaren wir dann einen passenden Behandlungsweg. Die Anzahl der Behandlungen hängt davon ab, wie lange die Beschwerden schon bestehen.

Weitere Informationen:

  • Die Akupunktur wird durch die Zusatzversicherung der Krankenkassen vergütet. Der Tarif beträgt 152 CHF / Stunde. Ausgenommen davon ist die Gesichtsakupunktur zu rein kosmetischen Zwecken.
  • Gut zu wissen
  • Fragebogen zum Ausdrucken pdf

Sie haben Fragen? Gerne bin ich für Sie da.

Von Kopf bis Fuss

Mit japanischer Akupunktur

Beispielsweise bei

Schmerzen / Entzündungen / Beschwerden des Bewegungsapparates
Muskelschmerzen, Gelenkschmerzen, Rückenschmerzen, chronische Bandscheibenerkrankungen, Tennisellbogen, Karpaltunnelsyndrom

Kopf-, Gesichtsschmerzen
Migräne, Spannungskopfschmerzen, Neuralgien, Lähmungen (nach Schlaganfall)

Psychische und psychosomatische Erkrankungen
Erschöpfungszustände, depressive Verstimmungen, Schlafstörungen, Unruhezustände

Erkrankungen der Atemwege
Erkältungen, Husten, Asthma, Bronchitis, Heuschnupfen

Herz- und Kreislauferkrankungen
Blutdruckstörungen, Herzrhythmusstörungen, Durchblutungsstörung, funktionelle Herzerkrankungen

Magen-Darm-Erkrankungen
Aufstossen, Sodbrennen, Blähungen, Durchfall, Verstopfung, Erbrechen, Übelkeit, Lebererkrankungen, Reizdarm (M. Crohn, Colitis ulcerosa)

Gynäkologische Erkrankungen
Menstruationsbeschwerden, Fruchtbarkeitsstörungen, Wechseljahrbeschwerden

Schwangerschaft und Geburt
Übelkeit, Beeinflussung von pathologischen Kindslagen, Geburtsvorbereitung, Milchbildungsstörung, Hämorrhoiden, Narbenbehandlung nach Kaiserschnitt, postnatale Beschwerden

Zusätzliche Unterstützung bei
Raucherentwöhnung, Gewichtsreduktion, Chemotherapie, schwachem Immunsystem

Kosmetische Gesichtsakupunktur
Faltenbehandlung, Reduktion von Ödemen, schlaffem Gewebe, reduziert Doppelkinn

Detailliert finden Sie auch auf der Empfehlungsliste der WHO
www.aku-punkt.ch/media/who-liste.pdf

Barbara Furrer

Zugewandt, strukturiert, zielorientiert

Die japanische Sprache und die fernöstlichen Lebensphilosophien ziehen Barbara Furrer schon lange magisch an. Eine Sache aber hat sie besonders gepackt: die Japanische Akupunktur.

Barbara Furrer spürt mit viel Fingerspitzengefühl auf und analysiert präzise. Mit Fachwissen und Erfahrung setzt sie feine Impulse mit grosser Wirkung. Dabei ist sie zugewandt, strukturiert und zielorientiert.

So bringt sie ihre feinfühlige und aufmerksame Art ein für Ihr Wohlbefinden und Ihre Gesundheit. Seit dem Jahr 2004 führt Barbara Furrer erfolgreich ihre eigene Akupunkturpraxis in Zug, wo sie mit ihrer Familie zu Hause ist.

Ausbildungen

2012
Konstitutionelle Gesichtsakupunktur und Narbenbehandlungen, bei Mary Elizabeth Wakefield, New York

2005, 2007
Zusatzausbildung in "Japanische Akupunktur" bei Stephen Birch

2004
Eröffnung meiner „Praxis für Akupunktur, TCM“ in Zug

2000 – 2003
Ausbildung zur dipl. Akupunkteurin TCM-FVS an der Akademie für Chinesische Naturheilkunst in Winterthur

2003
Aufenthalt in verschiedenen Spitälern in Hangzhou

1993 – 1999
Studium der Japanologie an der Universität Zürich
Abschluss Kompaktstudium „Japanische Sprache und Kultur“
Flight Attendant bei der Swissair

1987 – 1993
Lehrerseminar Rorschach, Abschluss als Primarlehrerin

Weiterbildungen
Direkt zum PDF

Kontakt

Termine nach telefonischer Vereinbarung.

041 710 71 29

akupunktur@barbara-furrer.ch

Barbara Furrer
dipl. Akupunkteurin TCM-FVS
Weinberghöhe 15
6300 Zug

Daten werden übermittelt

Ihre Nachricht wird gerade übermittelt. Bitte haben Sie einen kurzen Moment Geduld ...

Nachricht versandt

Ihre Nachricht wurde erfolgreich erstellt

Fehler

Ihre Nachricht wurde nicht übermittelt. Bei der Verareitung Ihrer Nachricht ist ein Fehler aufgetreten.

{{message}}